Aktuelles

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Marios Westernhagen Tribute bei der “Wermelskirchener Musiknacht”.
Impressionen und Interview.


Mario und Band lassen  zwei Stunden den Rieckhof Harburg rocken.

Details
Veröffentlicht: 26. März 2017 Harburg – aktuell

Die Fans vom Westernhagen-Sound. Sie kamen in die Rieckhof, um Mario als Marius zu sehen. Zwei Stunden bekamen sie was von Marios Westernhagen Tribute für die Ohren und die Augen. Klassiker wie “Mit 18”, “Sexy”, “Freiheit” aber auch aktuelle Titel aus dem neuen MTV unplugged Album des Originals wie “Helden” in deutscher Version von David Bowie coverte die Band. Bei den Fans kam es an. Die zwei Stunden wurde getanz und mitgesungen. Im Vorprogramm gehörte die Bühne dem Harburger Sänger und Songwriter Dennis Adamus. zv


Liveaufnahme der Veranstaltung!

 


Mario als Marius bringt das Westernhagen-Feeling. Foto: zv

Harburg – Wenn einer außer das Original den Pfefferminz-Prinz so richtig gut drauf hat, dann ist das Mario. Mit seiner Westernhagen Tribute-Band

ist er in dem Segment schon eine große Nummer. Das liegt in erster Linie an der Stimme von Mario, die schon sehr nach Marius klingt. Selbst das Äußere ist mariusiert. Kein Wunder, dass das Westernhagen-Feeling rüber kommt. Am Sonnabend den 29. Oktober ist die Band in Marias Ballroom an der Lassallestraße ab 21 Uhr auf der Bühne. zv


Marios Westernhagen Tribute: Auftritt im Ballroom Dez.2014

HARBURGER NACHRICHTEN

Harburg – Es hat schon etwas mit Leidenschaft zu tun, wenn man als Coverband unterwegs ist. Dann an die großen Namen der Originale heranzukommen, ist

nicht einfach. Der sechsköpfigen  Band Mario´s Westernhagen Tribute gelang es. Erst seit 2013 zusammen auf der Bühne um Songs von einem der erfolgreichsten deutschsprachigen Rocksänger, Marius Müller-Westernhagen verkaufte über 11 Millionen Tonträger, zu covern, zieht die Tribute-Truppe nicht nur ihre Fans, sondern lässt auch, wie am Wochenende in Marias Ballroom, die Bühnen beben. Die Bilder vom Konzert:OXMOX ( Hamburgs Stadtmagazin )

Schönes Bild von uns und netter Bericht über Marias Ballroom.
Rocken in Harburg

 


 

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen